Dienstag, 14. Dezember 2010

Warez- oder Piratenseiten

Eine sehr bekannte Seite ist gulliboard. Eine der größten überhaupt. Es werden viele Informationen angeboten und ausgetauscht. Meist sind diese nur für Spezialisten geeignet. Aber es gibt auch Nachrichten rund um's Internet und Tipps zu Sicherheitsfragen.

Das ganze Angebot kann man nur bekommen, wenn man sich registriert hat. Nur so kommt man zu einer Rubrik Börse/Dokumente/Belletristik (ganz unten). Hierbei handelt es sich meist um Sammelreihen - mit Liebe zusammengetragen, aber alle überwiegend illegal.

Registrieren sollte man sich mit einem Alias-Namen. Eine ebenfalls benötigte Email-Adresse mit einem erfundenen Namen erstellt ihr z.B. bei googlemail.com. Dorthin wird euch der Bestätigungslink geschickt. So eine Adresse solltet ihr euch aufschreiben für weitere Registrierungen bei anderen Seiten.

Eine weitere Seiten mit Registrierung ist yourwire.net. Erst nach der Registrierung kommt ihr zu der Rubrik Dokumente/Bücher. Dort findet ihr ein viele legale, aber auch illegale Angebote.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen